Bald wieder mehr Updates auf Temporaer.INFO

Nicht ganz still, aber recht ruhig war es die vergangenen beiden Monate meinerseits hier im Blog. Lag dies weniger an mangelndem Interesse, sondern viel mehr – wie bereits an mehreren Stellen erwähnt – an fehlender Zeit, soll sich dies in der kommenden Woche endlich wieder ändern, denn der größte Stressanteil neigt sich so langsam dem Ende zu. Nur noch wenige Pinselstriche und der ganze Renovierungs- und Umzugsspuk ist endlich vorbei. Ein Cafe in entsprechender Nähe ist auch schon gefunden…

Freitag gibt es wieder 20% bei Praktiker

Bei der ersten 20%-Aktion von Praktiker noch davon ausgegangen, dass zuvor alle Preise künstlich angehoben wurden, ließ ich mich letztendlich dann doch anhand diverser lokaler Preisvergleiche (zuletzt gestern) überzeugen, dass dieser Baumarkt so manches Schnäppchen im Rahmen der besagten Aktionswoche ermöglicht.

Mittlerweile gehören die 20 Prozent auf alles außer Tiernahrung bei Praktiker schon fest ins Programm und so trifft es sich gut, dass es kommenden Donnerstag Freitag, den 23. Oktober 2009, wieder einmal soweit ist, denn aktuell im Umzugs- bzw. Renovierungsstress, bedarf es eines recht großen Baumarkteinkauf. [weiter]

WordPress 2.7.1 verfügbar (inkl. DE-Updatepaket)

Wie ich eben festgestellt habe, ist WordPress nun in Version 2.7.1 verfügbar. Hierbei handelt es sich um ein reines Bugfix-Release, bei dem zahlreiche (kleinere) Fehler behoben wurden. Insgesamt 68 Tickets an der Zahl sind geschlossen worden.

Das Updatepaket für WordPress 2.7.0 auf 2.7.1 (bereits auf deutsch verfügbar) findet ihr übrigens hier. Das Update auf 2.7.1 verlief auf Temporaer.INFO ohne Probleme, ein Backup der Datenbank ist jedoch (sicherheitshalber) vorab ratsam!

Kommentare und Trackbacks voneinander getrennt

Der Übersicht halber erscheinen Trackbacks nun nicht mehr in den Kommentarboxen, sondern werden gesondert unter dem entsprechenden Beitrag aufgelistet.

Nebenbei gesagt, finde ich es schade, dass WordPress hierzu keine eigene Funktion anbietet, sondern Kommentare und Trackbacks (mit einem kleinen Abfragescript in PHP) von Hand getrennt werden müssen…

Neues Blog-Theme

Bei einem Blog mag es meiner Meinung nach nicht auf das Layout ankommen und so bin ich der festen Überzeugung, dass das Standart-Wordpress-Theme „Kubrick“ durch einige kleinere Anpassungen (Schriftart und -größe, sowie die Anzeige der Sidebar auf jeder Blogseite) seinen Dienst vollkommen erfüllt. Nicht ohne Grund – auch wenn mehr aus Bequemlichkeit – habe ich es daher meistens auch bei diesem belassen, so auch auf Temporaer.INFO.
Für einen gewissen Wiedererkennungswert sorgen solche Standartthemes natürlich nicht, schließlich findet man deren Einsatz an jeder Ecke des Internets.

Mehr zum Zeitvertreib über die Feiertage habe ich mich, wie unschwer zu erkennen, an ein neues (recht schlichtes) Layout für Temporaer.INFO gemacht. Die Sidebar gibt nun mehr Informationen über das aktuelle Geschehen auf dem Blog wieder und der eigentliche Inhalt hat 50 Pixel mehr spendiert bekommen (entsprechend sind die Bilder der alten Beiträge nicht Format füllend). Der Übersicht halber werden nur noch sieben Beiträge pro Seite angezeigt. Bei der Erstellung wurde natürlich auf die W3C-Vailidilität geachtet.

Klar ist dieses Theme nicht frei von Fehlern, bekannte werde ich jedoch nach und nach versuchen auszubessern. Hierzu zählt natürlich auch die Kompatibilität zu anderen Browsern, Opera nutzen leider ja nur die wenigsten. Auch bei der Farbgestaltung bin ich mir noch nicht ganz schlüssig… [weiter]

NoNofollow

Zufällig ist mir eben aufgefallen, dass ich für diesen Blog noch kein Plugin installiert habe, welches das nofollow-Attribut aus den Kommentaren entfernt. Dank myFollowURL ist diese Fehler nun behoben. ;-)

Hallo Welt ;)

Herzlich willkommen auf temporaer.info, der zentralen Anlaufstelle all meiner Gedanken.

Auf diesem Blog möchte ich meinen Gedanken freien Lauf lassen und in unregelmäßigen Abständen über all das bloggen, was mich temporär beschäftigt. Ob TV, Musik, Technik oder das aktuelle Wetter, einen wirklichen Schwerpunkt wirst du hier nicht unbedingt finden. Mein Ziel ist es nicht eine Stammleserschaft aufzubauen, sondern viel mehr einfach meine Gedanken im WWW zu verstreuen und mich freuen, wenn sie wer findet und vll. sogar etwas mit anfangen kann. [weiter]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter

Schließen