Schauen deine Freunde Pornos? – Finde es heraus!

Heute schon Pornos geschaut? – Eine Frage, die ihr euch sicherlich selbst beantworten könnt, doch bin ich via Carsten auf eine Webseite gestoßen, welche auf diese Frage auch bei euren Freunden und Bekannten eine Antwort weiß.
Lasst es einfach mal auf einen Selbstversuch (klick) ankommen und seht, selbst! Das angezeigte Ergebnis wird dabei dem Linkersteller gleichzeitig und unzensiert wahlweise via E-Mail oder Facebook mitgeteilt.

Das Script setzt JavaScript voraus und wird von den meisten Browser unterstützt. Sowohl Opera als auch Firefox ließen in einem Testlauf das Auslesen der History zu, einem bereits seit einem Jahr bekannten (und meiner Meinung nach auch riesigen) Datenleck. [weiter]

Die Coca Cola Happiness Machine

Auch wenn zumindest gefühlsmäßig immer weniger Getränkeautomaten in Deutschland aufgestellt werden, genießen sie – zumindest an Schulen – weiterhin sehr an Beliebtheit. Man wirft einen Euro in den Münzschlitz und bekommt typischerweise eine gekühlte Flasche Coca Cola zurück. – Natürlich stellen auch andere Getränkefirmen ihre Automaten auf, nur beziehe ich mich mit diesem Beitrag wirklich speziell auf diesen einen.

Unter anderem auf YouTube genießt in den letzten Tagen ein spezielles Video an hoher Beliebtheit. Als netten Webegag wurde die sogenannte „Happiness Machine“ in der St. John’s University aufgestellt, dessen Name Programm ist und zahlreichen Studenten ein Lächeln aus dem Gesicht lockt.

Einen Getränkeautomaten, der aufgrund eines Defekts seinen Inhalt umsonst anbietet, habe auch ich schon erleben dürfenm doch die Happiness Machine scheint einzigartig zu sein: Getränkeflatare, Ballonfiguren, Blumen, riesige Sandwichs und sogar eine Familienpizza sorgen für vor Freude schreiende Studenten.

Sicherlich mögen die teilweise sehr übertriebenen Jubelschreie der Automatenkunden sehr geschauspielert klingen, dennoch handelt es sich bei der Happiness Machine um einen recht ordentlichen Werbegag von Coca Cola.

Schneller Umzug in eine neue Wohnung

In den Weiten des Internets bin ich eben auf folgenden Werbeclip von immonet.de gestoßen, welcher die wohl schnellste Transportmethode der kompletten Einrichtung beim Umzug in eine neue Wohnung zeigt.

Flashmob während Auftritt der Black Eyed Peas

Wer es noch nicht weiß: ich bin ein großer Fan von Flashmobs, besonders wenn sie so genial sind, wie der während eines Auftritts der Black Eyed Peas auf der Michigan Avenue in Chicago.

Hochzeit in der Kirche – Braut bekommt Lachanfall

Wo privat das Thema Hochzeit – nein mich hat es noch nicht erwischt – wieder groß ein Thema ist, da erhofft man sich als Gast natürlich auch etwas Unterhaltung statt nur einer starren Trauung.

Die kirchliche Trauung von Andrew und Melissia scheint jedenfalls großes Potential dazu zu haben, nicht so schnell wieder vergessen zu werden.

Blinder Zeuge – Levis-Werbung

Viele Fernsehzuschauer schalten in den Werbepausen einfach um, dabei kann Werbung auch recht unterhaltsam sein, wie Levis es z. B. beweist. ;-)

Müller macht nur schön…

Meiner Meinung gar nicht mal so lustig, wie der Spot eigentlich soll, aber immerhin zum Tagesende nett anzusehen, zumindest für den männlichen Teil der Blogleser. ;-)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter

Schließen