Lenovo Thinkpad X1 im Test

Das letzte Notebook – ebenfalls ein Lenovo – mag zwar noch bei weitem nicht in die Jahre gekommen sein, wurde es erst im Oktober letzten Jahres angeschafft, doch als ich die ersten Bilder zum Lenovo ThinkPad X1 die Tage sah, war ich einfach schlichtweg begeistert!
Sicherlich mag es einen stolzen Preis haben und natürlich war die Überlegung nicht so schnell und einfach getroffen, wie es nun klingen mag.

Freitagabend um 21:56 Uhr war die Express-Bestellung samt Zahlung durch. Nun gut, zumindest dachte ich dies! Samstag klingelte der Postbote nicht zweimal, eigentlich gar nicht. Auf Nachfrage bei Notebooksbilliger.de* lag das Problem wohl an der Sofortüberweisung, der Anbieter bestätigte diese erst außerhalb der Bestellfrist nach 22:00 Uhr. Schade! Hätte man auf diese mögliche Verzögerung – wie es auch bei Kreditkartenzahlung der Fall ist – erwähnt, wäre ich zuvor auf Nachnahme umgestiegen, bin halt ungeduldig. ;-)
So hab ich bis Montag warten und da ich berufstätig bin, nach Feierabend zum DHL Express Depot in Ratingen fahren müssen… [weiter]

Eierkocher im Test: Krups F 234-14 Eierkocher

Die in den etwa letzten 15 Jahren zubereiteten Frühstückseier mag ich zwar sicherlich nicht mehr an beide Hände abzählen können, doch aufs Jahr gerechnet könnte dies dann doch schon gut hinkommen, lässt man Spiegelei & Co. wirklich mal außen vor. Nicht etwa, dass mir Eier plötzlich nicht mehr geschmeckt haben, darf ein solches z. B. im Kartoffelsalat oder das Spiegelei auf dem Spinat nicht fehlen, sondern lässt sich das ganze mit nur einem einzigen Wort erklären: Faulheit! [weiter]

Kamera des Nokia E52 im Test (Beispielbilder)

Lange ein treuer Nokiakunde und zuletzt sehr von dem Nokia E50 überzeugt – es verrichtet nebenbei gesagt auch noch heute seinen Dienst – hat der finnische Hersteller nun seine E-Serie (nach dem E51) wieder um ein weiteres Modell erweitert, an dem ich großes Interesse gefunden habe.

Für die E-Serie typisch, richtet sich Nokia mit dem E52 besonders an Businesskunden. Dies macht sich sowohl optisch als auch funktionell für den Besitzer bemerkbar. Hauptblickpunkt dieses kleinen Tests gebührt jedoch der eingebauten Kamera des Handys, welche für ein Businessphones sicherlich keine allzu große Bedeutung spielen sollte, aber dennoch – wenn sie schon vorhanden ist – wenigstens ein paar akzeptable Schnappschüsse schießen können. Ob die eingebaute Foto-LED die 3MP-Kamera dabei unterstützt?

Da letztendlich Bilder viel mehr aussagen als nur Worte, dürfen nun natürlich die Beispielfotos der Kamera des Nokia E52 nicht fehlen. Mit einem Klick auf die jeweilige Vorschau werden diese out-of-the-cam in ihrer Originalgröße angezeigt. [weiter]

Bestron Alfredo DLD 9016 Mini-Steinbackofen

Von klein auf ein großer Pizzafan, war es für mich ein großer Rückschlag, als auch der letzte gute Italiener in meinem Örtchen, sein Lokal einem 0815-Imbissbudenbetreiber überließ. Pizza zwischen Döner, Currywurst, Pommes & Co. schmeckt einfach nicht und als mir dann für relativ viel Geld noch ein Stück triefender Teig mit Analogkäse oben drauf serviert wurde, war das Thema für mich lange Zeit gegessen.
Klar verirrte sich hin und wieder auch mal ne TK-Pizza im Ofen (zumindest Teig und Tomatensauce, der Belag war dann doch Eigenregie) und auch das ein oder andere Pizzateigrezept, doch wie bei klassischen (alten) Italiener schmeckte es bei weitem nicht!

Im Sommer letzten Jahres war ich bei Freunden zum Pizzaessen eingeladen und wie soll ich es sagen, ich hatte nach langem endlich mal wieder eine richtige Pizza zwischen den Zähnen! Des Rätsels Lösung war zu meinem Entsetzen weniger der Teig, sondern viel mehr dessen Zubereitung auf einem Pizzastein, denn dass der Steinofen in der Pizzeria so viel ausmacht, hatte ich nie gedacht. [weiter]

Kleiner Test zum Sony VAIO VGN-SR29VN/S

Auch wenn die Vorteile eines stationären Desktop-Computers ganz klar auf der Hand liegen, gibt es aber auch diejenigen, die für ein Notebook sprechen. Wichtigster Kaufgrund hierbei mag die Mobilität sein, anders jedoch sieht es in Sachen Austausch der Hardware (z. B, bei einem Defekt) aus.
Letztendlich aber habe ich den Schritt gewagt und möchte im Rahmen dieses Beitrags, meinen ganz persönlichen Eindruck vom Sony VAIO VGN-SR29VN/S wiedergeben, zumal es sich hierbei preislich gesehen um kein Einstiegsmodel mehr handelt. [weiter]

Wie lange hält der Akku beim T-Mobile G1?

Nachdem ich das G1 von T-Mobile nun schon etwas über eine Woche besitze, kann ich ein erstes Fazit über den Akku des iPhone-Konkurrenten ziehen. Dieser ist in so manchem Test in Kritik geraten und soll nicht gerade mit großer Ausdauer glänzen können. [weiter]

TomTom XL Traffic Europe 31

Bei meiner Suche nach einem neuen Navigationsgerät, welches mein Nokia E50 mit TomTom 6 größtenteils ersetzen soll, war ich eigentlich offen für so jeden Hersteller. Besonders die neuen Geräte von Navigon haben mich interessiert, die deutlich preiswerter zu haben sind, als gleichwertige Modelle von TomTom.

Nun bin ich jedoch wieder bei TomTom gelandet, denn durch die Zunahme der Navi-Diebe war mir ein Befestigungslösung sehr wichtig, die spurlos und ohne Probleme jederzeit abgenommen werden kann, denn auch Halter locken diese mit der Vermutung des Navigationsgeräts im Handschuhfach an. TomTom wirbt beim neuen TomTom XL Traffic Europe mit einer einfachen Handhabung des Saugnapfs (EasyPort-Halterung), der zudem das Gerät nicht weniger mobil macht. [weiter]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter

Schließen