Asus Eee PC 900 seit gestern offiziell auch in Deutschland erhältlich

Und dann ging alles schnell… Anders als erwartet, gingen gestern – also tatsächlich noch im Juni – die ersten Exemplare der deutschen Version des Asus Eee PC 900 über die Ladentheken.

Für 399 EUR, also gerade mal 100 EUR mehr, bekommen alle Interessenten ein 8,9-Zoll-Notebook, mit 12GB Flashspeicher, 1GB Arbeitsspeicher und vorinstalliertem Windows XP in der Home-Edition, welches von der Größe her, seinem älteren Bruder in nichts nachsteht. Der Eee PC 900 ist in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. Momentan ist jedoch nur die XP-Version des Geräts verfügbar. Auf die Linux-Variante, die zum Ausgleich der Kostenersparnis mit 20 GB Flashspeicher kommt, muss in Deutschland jedoch noch gewartet werden.

Viele Besitzer des Vorgängers – wie auch ich – werden sich nun die Frage stellen, ob sich ein Umstieg lohnt. Einerseits stellt das größere 8,9-Zoll-Display einen gewissen Reiz da, denn auf 7 Zoll ist die Darstellung so mancher Internetseite nicht gerade vorteilhaft. Andererseits ist es auch nicht mehr, was mir persönlich einen Grund für das Nachfolgermodel gibt. Den Arbeitsspeicher habe ich eh schon auf 2GB erweitert, Windows XP dank einer alten, bis dato ungenutzten Lizenz installiert (wobei ich hier zum Umstieg wieder auf Linux tendiere) und dank einer 16GB Speicherkarte auch insgesamt 20 GB zur Verfügung stehen habe. Features wie das MultiTouchpad sind dabei eher uninteressant für mich…

Keine Frage aber für all diejenigen, die noch keinen Eee PC von Asus besitzen. Der Kauf eines Geräts in dieser Preis- und vor allem Größeklasse lohnt sich auf jeden Fall! Verarbeitungstechnisch steht sowohl der kleine, als nun auch der große Eee PC einem Gerät der größeren Geräteklasse nichts nach.

Dieser Artikel wurde am 27. Juni 2008 um 09:32 Uhr von Marcel geschrieben und unter Technik abgelegt. Dem Beitrag wurden folgende Tags zugeordnet: , , , .

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel geschrieben

Leider kannst du dich an der Diskusion zu Asus Eee PC 900 seit gestern offiziell auch in Deutschland erhältlich nicht beteiligen. Die Kommentarfunktion wurde vom Autor deaktiviert.

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen