Liebesbriefe großer Männer aus dem Sex and the City Kinofilm

Ich gestehe, obwohl ich mehr auf gute Actionfilme und Komödien stehe, war ich vergangenen Freitag (in charmanter Begleitung) im Kinofilm der eingestellten TV-Serie Sex and the City. Mit nur wenigen Gleichgesinnten meines Geschlechts, fühlte man sich zwar anfangs recht einsam, aber ließ sich von Minute zu Minute immer mehr vom Film hinreißen. Eine Kombination aus Romantik und Humor waren das Eintrittsgeld gegen alle Vorurteile dann tatsächlich wert…

Ein Buch schien nicht nur im Film, sondern auch unter den Zuschauern von großer Bedeutung zu sein. Das Buch LIEBESBRIEFE GROßER MÄNNER war plötzlich in aller Munde und von einem befreundeten Buchhändler habe ich erfahren, dass seit Kinostart von Sex and the City immer mehr seiner Kunden nach genau diesem Buch fragen.

Enttäuschenderweise existiert dieser Gedichteband jedoch nicht! Die besagten Gedichte aus dem im Film gezeigten Buch hingegen sind jedoch tatsächlich real und stammen u. a. von bekannten Persönlichkeiten wie Beethoven und Napoleon.

Ein Druck des entsprechenden Sammelbandes wäre wegen der großen Nachfrage aber meiner Meinung nach sicherlich nicht verkehrt und würde z. B. zum DVD-Start für eine gewisse zusätzliche Einnahmequelle sorgen…

Bleibt für viele Sex and the City Fans und Gedichtliebhaber zu hoffen, dass irgendein Verlag Nachholbedarf sieht und einen solchen Gedichtband auf den Markt bringt. Sicherlich würde dieses sich (mit den Kinofilm zur Fernsehserie im Rücken) zu einem Bestseller entwickeln und ein Kassenschlager in den Buchhandlungen werden, nicht nur in Deutschland, sondern Weltweit.
Wer ähnliche Gedichtbände wie den fiktiven Liebesbriefe großer Männer kennt, der darf sich natürlich über die Kommentarfunktion melden, vielleicht sogar neben dem Titel auch die ISBN-Nummer des Buches mitteilen und zu welchen Preis es wo zu haben ist.

Dieser Artikel wurde am 29. Juni 2008 um 20:41 Uhr von Marcel geschrieben und unter Sonstiges abgelegt. Dem Beitrag wurden folgende Tags zugeordnet: , , , , .

Bisher wurde 4 Kommentare zu diesem Artikel geschrieben

Leider kannst du dich an der Diskusion zu Liebesbriefe großer Männer aus dem Sex and the City Kinofilm nicht beteiligen. Die Kommentarfunktion wurde vom Autor deaktiviert.

Kommentar von Alexander Foyle am 24.07.2008 um 10:54 Uhr

Hallo, wir vom Marix Verlag haben alle Liebesbriefe, die im Film erwähnt werden und einige andere schöne Liebesbriefe berühmter Männer hinzu getan, so dass das Buch „Liebebriefe großer Männer“ Anfang September 2008 erscheint. (ISBN 978-3-86539-187-2, ca. 256 Seiten im Hardcover mit Schutzumschlag für nur € 5,- Ladenpreis). Bei Rückfragen, schicken Sie mir eine Mail: foyle@marixverlag.de

Kommentar von Hanni am 26.07.2008 um 19:48 Uhr

können sie mir bitte sagen wie das gedicht von beethoven heißt was im film vorkommt danke

Kommentar von Alexander Foyle am 29.07.2008 um 15:32 Uhr

Das müsste der Liebesbrief von Beethoven aus dem Jahre 1806 sein. Beethoven betitlte diesen Brief „An die unsterbliche Geliebte“ und schickte ihn an Bettina oder Antonia Brentano. Der Brief ist sehr poetisch und endet mit dem berühmten „Ewig dein, ewig mein, ewig uns“. Wahrscheinlich klang es im Film nach einem Gedicht, da der ganze Brief sehr schön fliesst.

Kommentar von Laura am 03.11.2009 um 17:43 Uhr

Hallo, das ist ja lustig, das gerade ein Buch bei Sex and the City aufmerksamkeit erregt, also ich hab auf was anderes geachtet!!! Na ja aber doof ist das es dieses buch nicht gibt, vielleicht können die Macher vom film ja einfach diese Gedichte zusammenstellen und unter dem oben genannten Titel veröffentlichen, da kann man doch bestimmt noch ne Menge Geld raus schlagen.
Ich glaube jeder eingeschworene Fan würde sich dieses Buch anschaffen.
Gruß Laura

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen