Bilder aus PDF-Dateien herauskopieren mit Some PDF Image Extract

Das Extrahieren von Inhalten aus PDF-Dokumenten gehört bei mir mittlerweile zu einer Standartprozedur. Während sich Texte mit der einfachen Copy&Past-Funktion in andere Dokumente übertragen lassen, bieten die meisten Betrachter, wie der Adobe Reader oder auch Foxit Reader, spezielle Schnappschusswerkzeuge zum herauskopieren von Bildern aus PDF-Dateien an.

Letzteres stellt zwar bei einer Mindermenge an Bildern eine bequeme Lösung dar, jedoch ist es eher aufwendig, wenn es sich nicht nur um einzelne, sondern zahlreiche Fotos handelt, die aus einem oder mehreren PDF-Dokumenten extrahiert werden müssen.

In Zahlen ausgedrückt handelte es sich gestern um eine PDF-Datei mit über 500 Bilder, die ich als einzelne Bilddateien auf mein Handy kopieren wollte. Hintergrund ist der – bevor sich nun wer über eine solch hohe Zahl an Bildern in einem einzigen Dokument wundert – dass es sich hierbei um verschiedene Beispiele für Modelposen handelt, als Anregung für das Model unterwegs auf Fototour.

Dass ich natürlich weder die Zeit, noch die Lust darauf hatte, Bild für Bild zu markieren und abzuspeichern, versteht sich sicherlich von selbst, denn wer möchte schon gerne mehrere Stunden lang mit der Maus die selbe Bewegung machen? Des Problems Lösung fand ich schließlich (nach zahlreich enttäuschenden Programmen) in der Freeware Some PDF Image Extract.

Das kostenlos bezieh- und nutzbare Some PDF Image Extract erlaubt es nach seiner recht fixen Installation und auch ziemlich einfachen Bedienung, eine oder mehre PDF-Dokumente gleichzeitig nach Bilddateien in den Formaten TIF, JPEG, BMP, GIF, PNG, TGA, PBM, PPM und PCX zu durchsuchen und kopiert diese heraus in einen freiwählbaren Ordner auf der Festplatte.

Die besagte ca. 50 MB große Testdatei mit über 500 Bildern wurde in dem Testdurchlauf in nicht einmal einer halben Minute analysiert und die entsprechenden JPEG-Dateien in dem angegebenen Ordner abgelegt.

Auch wenn größere zu extrahierende Bildmengen in einer PDF-Datei eher untypisch sind und für gewöhnlich die Schnappschussfunktion in den verbreiteten Readern ausreicht, sollte man sich dieses Freewareprogramm dennoch merken, denn man weiß ja nie. :-)

Dieser Artikel wurde am 5. September 2008 um 20:24 Uhr von Marcel geschrieben und unter Software abgelegt. Dem Beitrag wurden folgende Tags zugeordnet: , , , .

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel geschrieben

Leider kannst du dich an der Diskusion zu Bilder aus PDF-Dateien herauskopieren mit Some PDF Image Extract nicht beteiligen. Die Kommentarfunktion wurde vom Autor deaktiviert.

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen