Handy-Notruf in Zukunft nur noch mit SIM-Karte möglich

Wie aus einer am vergangenen Freitag beschlossenen Verordnung des Bundesrates über Notrufverbindungen hervorgeht (als PDF-Datei hier nachlesbar), wird es in Zukunft nur noch möglich sein, Notrufe mit eingesetzter (aktiver) SIM-Karte vom Handy aus abzusetzen. Derzeit lassen sich die Notrufnummern 110 und 112, noch ohne eine solche im Mobilfunknetz anrufen.

Die neue Verordnung scheint notwendig geworden zu sein, um den Missbrauch dieser Notfallnummern zu unterbinden. In der Vergangenheit scheinen wohl diverse „Spaßanrufe“ ohne eingesetzter SIM-Karte eingegangen zu sein, die sich anhand der logischerweise nicht vorhandenen Rufnummer nicht zurückverfolgen ließen, auch wenn ich mir sicher bin, dass dies über die eindeutige IMEI-Nummer des Handygeräts möglich gewesen wäre.

In Zukunft reicht es also nicht mehr aus, ein altes Handy für den Fall der Fälle im Auto zu lassen. Ein Notruf wird sich ohne SIM-Karte nicht mehr absetzen lassen können. In meinen Augen zwar eine verständliche, aber eben wohl auch die einfachste und nicht gerade sinnigste Lösung des Problems.

Dieser Artikel wurde am 15. Februar 2009 um 00:13 Uhr von Marcel geschrieben und unter Sonstiges abgelegt. Dem Beitrag wurden folgende Tags zugeordnet: , , , , , , .

Bisher wurde 1 Kommentar zu diesem Artikel geschrieben

Leider kannst du dich an der Diskusion zu Handy-Notruf in Zukunft nur noch mit SIM-Karte möglich nicht beteiligen. Die Kommentarfunktion wurde vom Autor deaktiviert.

Kommentar von Dörfler am 20.03.2009 um 22:03 Uhr

gibt es denn eine dauerhaft gültige SIM-karte, die man sich einmal anschafft,
um z.B. im Auto immer eine Notruf Möglichkeit zu haben ?

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen