Kuss-Flashmob am Valentinstag in München

Anlässlich des heutigen Tages fand in München ein durch den Kussfreunde e.V. organisierter Flashmob Freezemob statt, um ein Zeichen für den Kuss zu setzen und der Kommerzialisierung des Valentinstags entgegenzuwirken. Eine klasse Aktion, auch wenn meiner Meinung nach leider viel zu wenig Teilnehmer.

Dieser Artikel wurde am 14. Februar 2009 um 20:20 Uhr von Marcel geschrieben und unter Sonstiges abgelegt. Dem Beitrag wurden folgende Tags zugeordnet: , , , .

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel geschrieben

Leider kannst du dich an der Diskusion zu Kuss-Flashmob am Valentinstag in München nicht beteiligen. Die Kommentarfunktion wurde vom Autor deaktiviert.

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen