Lotto-Jackpot steht wieder bei 30 Mio. Euro

Über ein halbes Jahr ist es nun eher ruhig um den Lottojackpot gewesen, doch da dieser auch am vergangenen Samstag nicht geknackt wurde, werden sicherlich wieder zahlreiche Gelegenheitsspieler die Annahmestellen stürmen, geht es doch nun im Spiel 6 aus 49 um die stolze Summe von 30 Millionen Euro!

Interessant dürfte es aber auch für diejenigen werden, die den Lotto Jackpot lediglich um die Superzahl verfehlen, denn knackt diesen keiner, wird die Gewinnsumme von 30.000.000 EUR unter diesen verteilt.

Trotz der minimalen Chance von rund 1:140.000.000 kommt man natürlich ins träumen, jedoch steht für mich fest, dass ich nicht mehr als die übliche Reihe im Abo spiele!

Dieser Artikel wurde am 21. September 2009 um 16:49 Uhr von Marcel geschrieben und unter Sonstiges abgelegt. Dem Beitrag wurden folgende Tags zugeordnet: , , .

Bisher wurde 1 Kommentar zu diesem Artikel geschrieben

Leider kannst du dich an der Diskusion zu Lotto-Jackpot steht wieder bei 30 Mio. Euro nicht beteiligen. Die Kommentarfunktion wurde vom Autor deaktiviert.

Kommentar von Maverick am 21.09.2009 um 23:05 Uhr

Worüber ich Heute zum ersten mal erfahren habe, ist die sog. Zwangsausschüttung. Und sie heisst folgendes: hat bei der Ziehung am kommenden Mittwoch erneut kein Lottospieler die sechs Richtigen mit der passenden Superzahl, so wird die Jackpotsumme der nächst niedrigeren Gewinnklasse zugeschlagen. Der Jackpot würde dann unter denjenigen Spielern aufgeteilt, die bei der Mittwochsziehung einen Sechser ohne Superzahl erzielt haben. Und das wäre eine sog. Zwangsausschüttung, die in der Geschichte des deutschen Lottos bislang noch nie vorgekommen ist.

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen