Photoshop.com Mobile für Apples iPhone

Photoshop-Begeisterte und dazu noch iPhone-Besitzer dürfen sich freuen: Adobe arbeitet an einer mobilen Version des Bildbearbeitungsprogramms für Apples iPhone und hat nun auch schon die erste Version von Photoshop.com Mobile in den US-AppStore online gestellt.

Derzeit kostenlos erhältlich, hat die mobile Version nur wenig mit ihrem großen Bruder gemein. Für mobile Endgeräte typisch, lassen sich Bilder beschneiden, drehen und spiegeln. Weiterhin wird dem User die Möglichkeit gegeben, Belichtung und Farbsättigung einzustellen, Zeichenfilter einzusetzen und natürlich auch farbige Aufnahmen in Schwarz-Weiß umzuwandeln. Ebenen und Zeichenwerkzeuge sucht der User jedoch bei Photoshop.com Mobile vergebens.

Eine sicherlich für viele iPhone-Besitzer interessante (zumal kostenlose) App, doch fehlt es Photoshop.com Mobile eindeutig noch an Funktionen, um sich von anderen Programmen nach oben hin abzugrenzen, geschweige denn mit seinem großen Bruder mitzuhalten.

[via golem.de]

Dieser Artikel wurde am 12. Oktober 2009 um 09:00 Uhr von Marcel geschrieben und unter Software abgelegt. Dem Beitrag wurden folgende Tags zugeordnet: , , , , .

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Artikel geschrieben

Leider kannst du dich an der Diskusion zu Photoshop.com Mobile für Apples iPhone nicht beteiligen. Die Kommentarfunktion wurde vom Autor deaktiviert.

Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen