Neue PayPal Phishing-E-Mail im Umlauf

Fällt meinerseits schon an dem Fehlen der Empfängeradresse im Header und auch der namenlosen Anrede auf, dass es sich bei der eben bekommenen E-Mail nicht um eine offizielle solche von PayPal handelt, sollten doch spätestens beim herüberfahren über die Verknüpfung oder zumindest bei betrachten der URL in der Adresszeile des Browsers die Alarmglocken läuten.

Aktuell ist also wieder eine neue Phishingmail im Umlauf, die es auf die Konten der PayPal-User abgesehen hat. In diesem speziellem Fall wird dem Empfänger der E-Mail vorgegaukelt, dass es unerlaubte Zugriffe auf sein PayPal-Konto gab. Er soll einem Link zur Reaktivierung des Accounts folgen, andernfalls würde dieser vorübergehend gesperrt werden.
Wird im Linktext noch eine Adresse zu PayPal.com angezeigt, verbirgt sich hier hinter jedoch eine Verknüpfung zu fishingislandhawaii.com, einer deutschsprachigen PayPal-Fakeseite der MAKKAWI Hacker. [weiter]

Navigationshilfe von T-Online deaktivieren

Dass Tippfehler bei der Eingabe von Internetadressen jedem mehr oder weniger mal passieren, ist nichts Neues. Auch nicht, dass pfiffige Firmen sich dies zu Eigen machen, diese Tippfehlerdomains registrieren und den Traffic auf ihre gleichwertigen oder voller Werbebanner bestückten Projekte umleiten. Ist die Domain jedoch wirklich nicht registriert, so wurde dies dem Browser bisher immer mitgeteilt und gab dieser folglich eine Standartfehlermeldung aus.

Was nun aber T-Online mit seinen Kunden veranstaltet, ist in meinen Augen mehr als dreist und Datenschützern sicherlich auch ein großer Dorn im Auge!

Statt der üblichen Fehlermeldung des Browsers, werden T-Mobile-Kunden nun vom DNS-Server zu einer sogenannten Navigationshilfe weitergeleitet, welche im Prinzip nur aus einer Ansammlung von (gesponserten) Links der Yahoo-Suche besteht.

Die Navigationshilfe von T-Online

T-Online hat mich an keiner Stelle auch nur gefragt, ob ich dieser Weiterleitung meiner Falscheingaben in der Adresszeile im Rahmen dieses Dienstes weitergeben möchte, dieser wurde eigenständig ohne mich zu informieren aktiviert! [weiter]

eBay schafft die Versandkosten ab

Was muss ich da lesen? eBay will auf ausgewählte Kategorien zum 15. Juli 2009 die Versandkosten abschaffen, bzw. müssen die Verkäufer mindestens eine kostenlose Versandmöglichkeit anbieten. Man begründet dieses Vorgehen damit, dass die hohen Versandkosten für viele Käufer ein häufiger Grund sind, nicht online einzukaufen.

Haben die Verkäufer dies so akzeptiert hingenommen, werden sicherlich auch andere Kategorien nachrücken, denn mit ziemlicher Sicherheit steigen hier die Einnahmen für eBay, wenn diverse Verkäufer diese Mehrkosten aus eigener Tasche für den Versand an den Kunden in Form des Verkaufspreises weitergeben und somit eine höhere Verkaufsprovisionen an eBay zahlen. [weiter]

sightwalk macht Google StreetView Konkurrenz

Während Google in Deutschland zwar schon deutlich mit StreetView voranzukommen scheint, schläft man aber dennoch, was die Veröffentlichung der bereits existierenden Aufnahmen betrifft. Nun aber habe ich erstmalig von sightwalk gehört, einem sozusagen Konkurrenten zu dem Google-StreeView-Projekt.

sightwalk - Straßenansicht aus Köln

Schon jetzt wurden die ersten Straßenansichten veröffentlicht, derzeit jedoch nur aus Köln. Weitere Städte (Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg und München sogar recht zeitnah) sollen folgen, auch wenn die Reichweite von sightwalk schätzungsweise nicht an den Aufnahmen von Google (bei Veröffentlichung) rankommen wird.

Die Ludolfs in voller Länge auf sevenload

Wie fantastisch ist dass denn? Da surfe ich nach einer ganzen Weile wieder bei sevenload vorbei und stelle fest, die Kölner haben die Westerwäldler für sich gewinnen können und bieten diverse Folgen der Ludolfs in voller Länge als Videostream an.

Die Ludofls auf sevenload

Onlinetools zur Suchmaschinenoptimierung

Eher als kleine Gedankenstütze für mich selbst gedacht, stelle ich mit diesem Beitrag eine kleine Linkliste zu Tools zur Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) bereit und werde diese nach und nach natürlich auch erweitern.

  • DataCenter PageRank-Check
    Ermöglicht die Abfrage des PageRank auf den verschiedenen DataCenter von Google.
  • SISTRIX Keyworddichte
    Onlinetool zur exakten Berechnung des Vorkommens von Schlüsselwörtern auf der Webseite.
  • Premium-Backlink-Checker
    Listet alle eingehenden Backlinks zu einer Webseite auf und informiert über den jeweiligen Pagerank.
  • RankingCheck
    Durchsucht das Suchergebniss von u. a. Google bis zu einer Tiefe von 100 Treffern und gibt die Position des jeweiligen Keywords wieder.
  • Google-Keyword-Tool
    Das Keyword-Tool von Google zeigt möglicherweise relevante Keywords an, mit denen sich nicht nur Adwords-Kampagnen optimieren lassen.
  • Seitwert
    Webdienst zur Berechnung eines (anhand verschieden auslbarer Faktoren) Qualitätsindex einer Webseite.

Interessante Links zu weiteren (empfehlenswerten) SEO-Tools sind natürlich in den Kommentaren gerne gesehen.

nofollow-Links in Opera kenntlich machen

Kleiner Tipp am Rande, um sich in Opera auf bequemer Weise anzeigen zu lassen, ob ein Link mit dem nofollow-Attribut versehen ist. Hierzu einfach in die user.css (muss ggf. neu erstellt werden; siehe: Extras >> Einstellungen >> Erweitert >> Inhalte >> Darstellungsoptionen >> Eigenes Stylesheet) folgenden Inhalt eintragen:

a[rel~="nofollow"] {
background-color: red !important;
border:dotted 1px black !important;
}

Alternativ kann auch folgender Code verwendet werden, hierbei wird der jeweilige nofollow-Links dann nur bei MouseOver kenntlich gemacht:

a:hover[rel~="nofollow"] {
background-color: red !important;
border:dotted 1px black !important;
}

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen