Bilder als JPEGmini speichern – Fotos ohne Qualitätsverlust verkleinern

Ähnlich wie beim MP3-Format, sind auch die JPEG-Kompression in die Jahre geraten. Die Anforderung und die Zahl der Pixel ist stetig gestiegen, auf gleichem Stand dagegen geblieben ist die Komprimierung. Benötigten Fotos aus der Digitalkamera vor einigen Jahren noch gerade einmal 1 MB, ist die Dateigröße mittlerweile auf ein vielfaches gestiegen. Mit steigenden Bandbreiten an sich zwar kein Problem, doch völlig unnötig wie nun JPEGmini zeitg! [weiter]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen