Halterung um die Mikrowelle an die Wand zu schrauben

Nachdem der gut 1,60 m hohe Kühlschrank seinem Nachfolger, einem über 1,90 m Riesen weichen musste, war es auch an der Zeit für die Mikrowelle einen neuen geeigneten Platz in der Küche zu finden, stand diese bis Dato auf der bisherigen Kühlgefrierkombination und somit in unmittelbarer Augenhöhe, auf der ich sie auch weiterhin nicht missen wollte.
Mit dem Gedanken, ein Regal an die Wand zu schrauben ging es in den Baumarkt, wo ich leicht erschrocken von den Preisen für zwei Wandhalterungen plus Brett war. Für mehr als den doppelten Kaufpreis bot man auch eine spezielle Mikrowellenhalterung, bestehend aus zwei verstellbaren L-Winkeln an, dich sich deutlich weniger Sichtbar an der Wand anbringen ließen. Doch gut 40 Euro war mir der Spaß nicht wert! [weiter]

Meine Erfahrung mit dem Aufbau einer IKEA-Küche

Auch wenn man über den Aufbau von IKEA-Möbel immer wieder schlechtes hört, habe ich es im Rahmen meines Umzugs riskiert und eine schwedische Küche gegönnt. Im Rahmen dieses Blogbeitrags möchte ich meine persönliche Erfahrungen zum Kauf, dem Zusammenbau und meinen ersten Eindruck über die Verarbeitung äußern. [weiter]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen