Schufa Selbstauskunft kostenlos anfordern bzw. einholen

Seit in Kraft treten des neuen Datenschutzgesetzes zum 1. April 2010, sind Einrichtungen wie die Schufa dazu verpflichtet, Verbrauchern auf Verlangen eine kostenlose Auskunft über deren gespeicherten Daten zu geben. Begrenzt ist diese neue Regelung auf eine Aufforderung pro Jahr. Bisher wurden 7,80 EUR pro Schufa Selbstauskunft fällig.

Da die Schufa mit solchen Auskünften ihr Geld verdient, will man es den Verbrauchern natürlich nicht all zu einfach machen und wirbt auf seiner Webseite großformatig nur mit einer Bonitätsauskunft, deren Kosten sich auf 18,50 EUR belaufen. Die notwendigen Informationen um die Schufa Selbstauskunft kostenlos anfordern zu können, findet man erst auf dem zweiten Blick als Datenübersicht nach §23 des Bundesdatenschutzgesetzes. [weiter]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen