Notfallupdate für Sicherheitslücke im Internet Explorer

In den letzten Tagen hatte Microsoft nicht nur mit einer großen Sicherheitslücke im Internet Explorer zu kämpfen, sondern auch mit dem damit verbundenen Trouble seiner Nutzer. Den außergewöhnlich hohen Downloadzahlen anderer Browser (wie Opera, Chrome und Firefox) zu urteilen sind Microsoft wohl zahlreiche IE-User abgesprungen. Nicht gerade Verwunderlich, hat man seitens Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (kurz: BSI) aus aktuellem Anlass dazu geraten, eine anderen Internetbrowser zu nutzen, sollen alle Versionen des IE mit Ausnahme von 5.1 von dieser Problematik betroffen sein.

Aufmerksamkeit hatte die gravierende Sicherheitslücke des Internet Explorers nach einem Angriff von Hackern auf Google und andere Firmen auf sich gezogen.

Vorzeitig – falls man das nach den etlichen Jahren, die die Lücke eigentlich schon existiert und nur noch nicht von Hackern entdeckt wurde – hat Microsoft nun (statt wie gewohnt am zweiten Montag eines Monats) ein Notfallupdate (KB978207) veröffentlicht, welches das Problem beheben und den Internet Explorer wieder sicher machen soll.

Sofern die Auto-Update-Funktion von Windows aktiviert ist, dürfte sich der Patch im Laufe des Tages von alleine einspielen. Natürlich besteht auch die Option, das Update manuell herunterzuladen, hat Microsoft dieses auf seiner Webseite veröffentlicht.

Webseite von Bundesinnenminister Schäuble gehackt

Kein verfrühter Aprilscherz, sondern ganz anderer Hintergründe, fanden Besucher der Webseite von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble am gestrigen Abend (groß auf der Startseite) einen Link zu vorratsdatenspeicherung.de.

Wolfgang Schäubles Homepage wurde gehackt

Wie ich eben auf golem.de gelesen habe, haben Hacker eine erst gestern gefixte Sicherheitslücke im verwendeten Content-Management-System Typo3 ausgenutzt, um die Inhalte auf der Webseite (mittlerweile vom Netz genommen und somit nicht mehr erreichbar) zu verändern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen