5 EUR Amazongutschein für kurze Umfrage

Beim Schnäppchenfuchs bin ich eben auf eine Umfrage der GFC Holding GmbH gestoßen, die binnen fünf Minuten erledigt ist und bis auf eine gültige E-Mail-Adresse, keine weiteren persönlichen Daten verlangt.

Für die Teilnahme soll der Teilnehmer zum ende des Monats, zur Entschädigung für den Aufwand, mit einem Amazongutschein i. H. v. 5 EUR belohnt werden.

Ob sich dies auch wirklich bewahrheitet, wird sich noch herausstellen müssen. Aufgrund der geringen Zeitinvestition und einer eigenen E-Mail-Adresse für genau solche Umfragen (oder Gewinnspiele), ein Versuch wert. Da der Gutscheincode via E-Mail verschickt wird, sollte das Postfach hin und wieder aufgerufen werden.

Update vom 5. Januar 2009:

Eben erreichte mich folgende E-Mail:

Sehr geehrter User,

leider mußten wir bereits gestern um 19.06 Uhr, nach nur weniger als sieben Stunden Laufzeit (geplant waren 14 Tage), die Befragung zum Thema „Logo/Logoerkennung“ stoppen und einstellen, da es zu vermehrten professionellen Manipulationsversuchen gekommen ist.

Duch diese kriminielle Energie, wohl um sich die ausgelobten Gutscheine in betrügerischer Absicht zu ergaunern, wurde die gesamte Befragung ad adsurdum geführt und von uns gelöscht.

Wir bedauern dies sehr und bedanken uns bei den ehrlichen Teilnehmern, dass Sie an der Studie teil genommen haben.

Wir werden diese Studie eventuell in absehbarer Zeit wiederholen und Ihnen dann eine entsprechende Neu-Einladung zukommen lassen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir aktuell keine Gutscheine versenden, da die Ergebnisse umfangreich manipuliert und daher komplett wertlos sind und wir für neue Befragungen ab sofort nur noch mit persönlichen Einladungen und nicht übertragbaren Zugangscodes arbeiten werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

GFC Holding GmbH

Eine verständliche Reaktion, jedoch eine wirklich unprofessionellen Lösung! Als ehrlicher Umfragenteilnehmer soll ich nun also keinen Amazon-Gutschein bekommen, weil man sich vor solchen Manipulationen nicht ausreichend geschützt hat. So vergrault man ehrliche Teilnehmer!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen