UMTS-Flatrate bei Callmobile?

Wo ich in der letzten Zeit vermehrt von den UMTS-Flatrates der Discounter lese – so auch heute von der angekündigten von Blau.de – da frage ich mich echt, was mich aktuell noch bei Callmobile hält?! Ein auf Zeit basierendes Abrechnungsmodell ist in meinen Augen beim mobilen Internetzugang einfach nicht mehr zeitgemäß.

Wenn schon keine Flatrate, dann doch bitte 24 Cent für 1 MB verlangen, wie es viele andere Provider schon bald seit zwei Jahren vormachen, und nicht 9 Cent pro Minute. So wäre es immerhin bezahlbar, das Postfach ständig auf neue E-Mails zu überprüfen.

Einen Wechsel möchte ich an dieser Stelle nicht andeuten, aber drüber Nachgedacht habe und werde ich sicherlich noch. Fonic würde mich z. B. interessieren, wenn denn die Rufnummerportierung möglich wäre…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbedingungen zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen